Fragen & Antworten

Wohin liefern Sie?

  • Wir liefern alle unsere Artikel weltweit.
Wer führt die Auslieferung Ihrer Artikel durch?
  • Artikel an Privatkunden über 2KG liefern wir per DHL Freight, DHL Express, UPS oder Kühne & Nagel
  • ​Artikel an Geschäftskunden über 2KG liefern wir per DHL Freight, DHL Express, UPS oder Kühne & Nagel
  • ​​Artikel an Privat -und Geschäftskunden unter 2KG liefern wir per DHL Express oder UPS
​Kann ich meine Sendung über ein "Tracking Code" im Internet nachverfolgen?
  • Selbstverständlich. Nachdem ihre Sendung in den Versand aufgegeben wurde, erhalten sie von uns per E-Mail eine Sendeverfolgungsnummer um jederzeit darüber informiert zu sein, wo sich ihre Sendung aktuell befindet.​
Wie lange beträgt die Versandlaufzeit, nachdem mein bestellter Artikel von Ihnen versendet wurde?
  • 5 Tage (ohne Samstag und Sonntag)​
Bieten Sie einen Express Versand an?
  • Ja, ausschließlich nach vorheriger Absprache. Sofern der Artikel auf Lager ist, können wir diesen gegen Aufpreis innerhalb von 24-Stunden in ganz Europa ausliefern lassen.
Ich benötige ein Klimagerät, Zubehör oder sonstigen Artikel welches nicht in Ihrem Shop aufgeführt ist - können Sie mir helfen?
  • Ja, wir werden alles Erdenkliche unternehmen, um ihnen den gewünschten Artikel liefern zu können. Bitte kontaktieren sie uns kurz per Telefon oder E-Mail.​​
Können Sie mir die Montage und/oder Inbetriebnahme für mein Klimagerät organisieren?
  • Ja, wir arbeiten mit einem zertifizierten Kältefachbetrieb zusammen und können jeden unserer Kunden eine bundesweite Montage und/oder Inbetriebnahme zum Festpreis anbieten. Die Abrechnung der Montage und/oder Inbetriebnahme erfolgt direkt mit dem Kältefachbetrieb per Vorkasse oder Rechnung. Sie erhalten vom Kältefachbetrieb eine Rechnung mit 19% MwSt. so wie eine Bestätigung der Gewährleistungsübernahme der Montage und/oder Inbetriebnahme.​
Warum berechnen Sie PayPal und Kreditkarten Gebühren?
  • Würden wir die anfallenden PayPal oder Kreditkarten Gebühren nicht separat berechnen, müssten wir diese für den Kunden "versteckt im Artikelpreis" einkalkulieren. Dieses Vorgehen wäre unserer Meinung nach gegenüber Kunden der Zahlungsart Vorkasse und SofortÜberweisung nicht fair, da diese ansonsten ebenfalls die versteckte Preiserhöhung mit zu entrichten hätten.​
Warum bieten Sie keinen Kauf auf Rechnung an?
  • Wir arbeiten nach dem Prinzip der Risikobeherrschung und Risikominimierung. Zahlungsrückstände so wie Forderungsmanagement ziehen weitere kosten nach sich - welche ausschließlich über Erhöhung der Artikelpreise zu kompensieren wäre. Aus diesem Grund gehen wir dieses erhöhte Risiko nicht ein, um jeden unserer Kunden den bestmöglichsten Preis anbieten zu können.