Fujitsu Klimaanlagen

Zu jeder Jahreszeit einen angenehm temperierten Wohn- oder Arbeitsbereich zu haben, ist ein häufig geäußerter Wunsch. Doch nicht wenige schrecken dennoch aus verschiedensten Gründe regelrecht davor zurück, sich respektive die betreffenden Räumlichkeiten mit einer entsprechenden Klimaanlage auszustatten. Einige führen die lauten Laufgeräusche an, andere wiederum die wenige ansprechende Optik. Umweltbelastung und Energieverbrauch sind weitere Argumente, die gegen den Kauf eines Klimageräts aufgeführt werden. Wer sich jedoch näher mit den Fujitsu Klimaanlagen auseinandersetzt, wird feststellen können, dass die Geräte des japanischen Herstellers ebendiese Argumente eindrucksvoll widerlegen.

Das „Fujitsu ASYG 18 LFC Inverter“ beispielsweise gehört zu den Klimageräten der neuesten Generation. Deren Energieeffizienz-Klasse ist mit A++ angegeben, was als Beleg für einen geringen Energieverbrauch dient. Die platzsparende, kompakte Bauweise der Inneneinheit hat nichts mehr mit den unförmigen Klimageräten der Vergangenheit gemein, zumal ihr Design einer Runderneuerung unterzogen wurde. Auch die früher recht schwierige Montage der Ausseneinheit entfällt, da man diese in Größe und Gewicht reduziert hat.

Als weitere Argumente pro Fujitsu Klimageräte dürften die hochwirksamen Hausstaub- und Pollenfilter sowie die Langzeit-Ionen-Geruchsfilter dienen, mit denen sie ausgestattet sind. Damit wird die Raumluft nicht nur sauber, sondern auch von jeglichen Gerüchen befreit, die man von früheren Klimaanlagen fast schon gewohnt war.
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)
4.96 / 5.00 of 33 meine-klima.de Kundenbewertungen